Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radebeul: Räderdiebe scheitern an der Technik

Radebeul: Räderdiebe scheitern an der Technik

In Radebeul haben am Donnerstagabend Unbekannte versucht, die Räder eines geparkten Mercedes zu stehlen. Die Täter setzten zunächst den Wagenheber an der linken Seite des auf der Lößnitzgrundstraße abgestellten Autos an, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Dieseldiebstahl in Meißen: Polizei nimmt zwei Männer fest
Nächster Artikel
Peter Kube vom Dresdner Zwinger Trio wird Oberspielleiter der Landesbühnen Sachsen
Quelle: Tanja Tröger

Nachdem sie jedoch das linke Vorderrad abgebaut hatten, gab der Wagenheber nach und das Auto kippte zur Seite. Die Täter flohen daraufhin. An dem Mercedes wurden Radaufhängung, Schweller sowie die Bremsscheibe am linken Vorderrad beschädigt. Der entstandene Schaden wird noch ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr