Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Radebeul: Polizei überführt Pfandflaschendieb

Radebeul: Polizei überführt Pfandflaschendieb

Die Polizei hat am Montag in Radebeul einen Pfanddieb festnehmen können. Wie die Beamten mitteilten, hatte der 28-Jährige in einem Getränkemarkt an der Weinböhlaer Straße einen Plastesack mit Leergutflaschen im Wert von ca.

25 Euro entwendet. Ein Mitarbeiter hatte das jedoch bemerkt und die Ordnungshüter alarmiert. Diese stellten den Mann wenig später in der Nähe des Ladens. Neben dem ergaunerten Pfand stellten die Polizisten bei der Überprüfung seiner Personalien auch Betäubungsmittel sicher. Der 28-Jähige muss sich nun wegen Diebstahl und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr