Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radebeul: Fahrzeugdiebstahl in groß und klein

Radebeul: Fahrzeugdiebstahl in groß und klein

Sehr große Beute haben Autodiebe in der Nacht zum Sonntag in Radebeul gemacht. Zwischen 18 Uhr und 8.45 Uhr entwendeten die unbekannten Täter einen auf der Weintraubestraße abgestellten Sattelschlepper „Actros“ samt Auflieger, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Zwei Brände in Radeberg – Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung
Nächster Artikel
Betrunkener Patient mit Pistole im Meißner Krankenhaus

Auch Fahrradteile sind bei Dieben begehrt. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Das Gespann hat einen Wert von rund 130.000 Euro.

Drei Fahrraddiebe haben sich am Sonntagmorgen an etlichen Zweirädern zu schaffen gemacht, wurden aber von der Polizei auf frischer Tat ertappt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 8.45 Uhr die Polizei informiert, dass an der Straße „Hinter den Gärten“ zwei Männer und eine Frau an Fahrrädern herumschraubten. Die Polizeibeamten trafen an einer Pferdekoppel einen 23- und einen 29-Jährigen sowie eine 28-jährige Frau an, die mehrere Fahrräder auseinander- und wieder zusammenbauten. Die Ordnungshüter suchten das Gelände ab und entdeckten noch weitere Fahrradteile und einen Rahmen. Auch in den Rucksäcken des Trios entdeckten die Polizisten Fahrradzubehör. Die Beamten nahmen die drei vorläufig fest. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr