Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Radebeul: Baustart für den Parkplatz Hainstraße

Radebeul: Baustart für den Parkplatz Hainstraße

Die Bauarbeiten für 40 neue Stellplätze zwischen Hainstraße und Neuer Straße in Kötzschenbroda haben begonnen. Nach Angaben der Stadtverwaltung Radebeul sollen sie bis Mitte Dezember abgeschlossen sein.

Voriger Artikel
10.000 Euro Schaden: Unbekannte brechen in Bürogebäude an der Meißener Straße
Nächster Artikel
Kriminacht in der Bibliothek Pirna mit "Mamma Carlotta"

Der neue Parkplatz kostet knapp 240.000 Euro

Quelle: Volkmar Heinz

"Die Fundamente für eine Natursteinmauer sind eingebracht. Zurzeit werden weitere Arbeiten für spätere Entwässerungs- und Erdarbeiten durchgeführt", heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Der neue Parkplatz kostet knapp 240.000 Euro. Er soll helfen, einen Teil der Autos aus Kötzschenbroda zu ziehen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr