Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radeberg: Hauptstraße in Liegau-Augustusbad steht vor der Fertigstellung

Radeberg: Hauptstraße in Liegau-Augustusbad steht vor der Fertigstellung

Die Sanierung der Hauptstraße im Radeberger Ortsteil Liegau-Augustusbad wird erst nach ihrer offiziellen Übergabe abgeschlossen. Die war am vergangenen Freitag buchstäblich ins Wasser gefallen.

Voriger Artikel
Landesbühnen Sachsen kündigen 24 Premieren an
Nächster Artikel
Bundespräsident Gauck besucht mit Diplomatischem Corps Dresden, Radebeul und Meißen

Wegen Regens gibt es auch nach Übergabe der Hauptstraße noch Restarbeiten.

Zwar musste Oberbürgermeister Gerhard Lemm (SPD) trotz des strömenden Regens keine Pfützen befürchten. Dennoch hatte der Regen dafür gesorgt, dass ein paar Restarbeiten noch zu erledigen sind, bevor der 375 Meter lange Straßenabschnitt uneingeschränkt zu befahren ist.

Dass für die Straßenerneuerung in der Ortsmitte innerhalb von acht Wochen "eine halbe Million verbuddelt" wurden, hat für die Ortschaft beträchtliche Bedeutung. Für Liegau-Augustusbad war es ein weiterer Schritt hin zur Gestaltung eines attraktiven Ortskerns. "Was hier geleistet wurde, ist aller Ehren wert", lobte Ortsvorsteher Gabor Kühnapfel denn auch das Wachauer Bauunternehmen HEF Flottmann und das Radeberger Planungsbüro IB Olbrich & Partner. So sehen das wohl auch die Anwohner. Denn während der Bauarbeiten habe es keinerlei Beschwerden gegeben, betonte Kühnapfel. Und das, obwohl die Bauarbeiter an manchen Tagen zwölf Stunden geackert haben.

Für die Stadt Radeberg war der Straßenbau auf der Liegauer Hauptstraße eine Investition von 430 000 Euro, wovon 290 000 Euro aus einem EU-Förderprogramm kamen. Aber auch der Trinkwasserzweckverband war mit 70 000 Euro am Bau beteiligt, da die Straße nicht nur neue Gehwege, Straßenlampen und einen neuen Schmutzwasserkanal, sondern auch eine neue Trinkwasserleitung erhalten hat.

Für die Liegauer ist die Zeit des einspurigen Ampelverkehrs trotzdem noch nicht zu Ende, denn auch die Langebrücker Straße erhält gegenwärtig eine neue Straßendecke.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.09.2012

bl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr