Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Radeberg: Gesuchter Mann leblos an Bushaltestelle aufgefunden

Radeberg: Gesuchter Mann leblos an Bushaltestelle aufgefunden

Am Donnerstagmorgen haben Passanten an einer Bushaltestelle in Radeberg einen leblosen Mann entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, konnte ein Notarzt nur noch den Tod feststellen.

Nach ersten Ermittlungen handelte es sich um einen 49-Jährigen, der aus noch ungeklärter Ursache mitten in der Nacht aus einem Krankenhaus verschwunden war.

Dort hatten Mitarbeiter sein Verschwinden gegen 3 Uhr bemerkt. Eine Suche mit mehreren Streifen und einem Fährtenhund blieb jedoch ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Straftatverdacht oder Fremdverschulden seien derzeit nicht ersichtlich.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr