Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radeberg: Bürgerhinweis überführt per Haftbefehl gesuchten 20-Jährigen

Radeberg: Bürgerhinweis überführt per Haftbefehl gesuchten 20-Jährigen

In Radeberg hat ein Anwohner am Mittwochabend geholfen, einen von der Polizei gesuchten Mann dingfest zu machen. Dem Zeugen war gegen 22 Uhr aufgefallen, dass sich vor seinem Wohnhaus in der Heidestraße ein ihm bekannter und von der Polizei gesuchter Mann aufhielt.

Die herbeigeeilten Polizisten konnten den Gesuchten noch vor Ort stellen.

Der 20-Jährige gab zunächst falsche Personalien an, weswegen er mit zum Polizeirevier genommen wurde. Dort fanden die Beamten heraus, dass gegen den jungen Mann ein Haftbefehl des Amtsgerichtes Dresden vorliegt. Er wurde daraufhin in die JVA Bautzen gebracht, wo er seine Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten antreten musste.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr