Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Quintett nach Einbruch in Zeithain festgenommen

Quintett nach Einbruch in Zeithain festgenommen

In Zeithain hat die Polizei ein Einbrecher-Quintett festgenommen. Kurz nach Mitternacht am Freitag sah ein Anwohner, wie sich am Ring der Freundschaft mehrere Personen an einem VW Passat zu schaffen machten.

Voriger Artikel
Landesschüler im Wortgefecht: Bundesfinale von "Jugend debattiert"
Nächster Artikel
Geschwindigkeitskontrolle - Mit 88 km/h durch Stolpen

Symbolbild

Quelle: dpa

Er informierte die Polizei. Bei der Anfahrt bemerkten die Beamten im Bereich der Ernst-Thälmann-Straße vier Männer und eine Frau, die mit der Personenbeschreibung des Anrufers übereinstimmten. Die Beamten fanden bei den Verdächtigen ein Portmonee und eine EC Karte, die aus dem aufgebrochenem VW Passat am Ring der Freundschaft stammten. Die Frau und die vier Männer müssen sich nun wegen mehrfachen Einbruchs verantworten, so die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr