Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Pucks Sommernachtsträume" laufen am Wochenende zum letzten Mal auf der Felsenbühne Rathen

"Pucks Sommernachtsträume" laufen am Wochenende zum letzten Mal auf der Felsenbühne Rathen

Nur noch dreimal sind „Puck´s Sommernachtsträume" auf der Felsenbühne Rathen zu erleben. Am Freitag, Samstag und 20. August wirbelt Puck im Ballett nach Motiven William Shakespeares über die Bühne.

Voriger Artikel
Einbruchserie in Kitas im Landkreis Meißen
Nächster Artikel
Wohnideen aus Massivholz: Das Einrichtungshaus Käppler in Dohma ist spezialisiert auf Naturmöbel
Quelle: Landesbühnen Sachsen

Puck ist bei Shakespeare ein mutwilliger Kobold, der sich gern in Beziehungen mischt und Spaß daran hat Menschen zu irritieren, zu provozieren, zu verändern, zu verwandeln und - zu verzaubern.

Dazu erträumt sich Puck in dem Ballett von Reiner Feistel eine eigene Bühne, ein Theater, das in Form einer „tanzenden Wandertruppe“ dann auch daherkommt. Mit dieser erweckt Puck zu Musik von Wolfgang Amadeus Mozart bis Goran Bregovic nun historische Figuren zu neuem Leben. Choreografiert wurde der Ballettabend von Reiner Feistel, der nach langen Jahren an den Landesbühnen Sachsen, nun nach Chemnitz wechselt.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr