Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Polizisten überraschen in Dresden-Pieschen einen schlafenden Autodieb

Polizisten überraschen in Dresden-Pieschen einen schlafenden Autodieb

Ein Autodieb ist am Sonntagmorgen in Dresden von Polizisten schlafend im gestohlenen Wagen gefunden worden. Er hatte das Auto, einen Hyundai Accent, auf der Leisniger Straße in Höhe der Wurzener Straße abgestellt und ruhte auf dem Fahrersitz.

Gegen 7 Uhr wurde der 23-Jährige von den Beamten geweckt.

Diese hatten den Wagen überprüft und festgestellt, dass er tags zuvor aus einer Radebeuler Garage gestohlen worden war. Auch die Kennzeichen und der Hänger am Wagen waren gestohlen. Der 23-Jährige muss sich nun wegen mehrfachem Diebstahl in einem besonders schweren Fall verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr