Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizisten stellen im Landkreis Sächsische Schweiz Betäubungsmittel sicher

Polizisten stellen im Landkreis Sächsische Schweiz Betäubungsmittel sicher

Zwei Drogenbesitzer haben Polizisten am Montagnachmittag dingfest gemacht. Gegen 16 Uhr kontrollierten Beamte einen Nissanfahrer auf der Martin-May-Straße in Schönbach bei Sebnitz.

Voriger Artikel
Neue Haube für Oberauer Schloss
Nächster Artikel
Mehrfach-Auffahrunfall in Pirna – zwei Verletzte

Ein 21-jähriger Mann hatte nicht nur Crystal dabei, sondern reagierte auch positiv auf einen Drogentest.

Quelle: Tanja Tröger

Dabei habe sich der Beifahrer sehr verdächtig verhalten, teilte die Polizei mit. Der 35-Jährige habe versucht, seinen Hund vom Auto weg in ein Grundstück zu führen. Daraufhin nahmen die Ordnungshüter den Mann genauer unter die Lupe. Im Geschirr des Hundes fanden sie rund zwölf Gramm Marihuana. Gegen den 35-jährigen Besitzer wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Am Grenzübergang Schmilka kontrollierten Polizisten gegen 17.45 Uhr einen Opelfahrer. Die Beamten fanden bei ihm nicht nur ein Tütchen Crystal, sondern in seinem Auto auch einen Schlagring. Da ein Drogenvortest bei dem 21-Jährigen positiv reagierte, veranlassten die Polizisten eine Blutentnahme. Gegen den Dresdner wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- sowie das Waffengesetz ermittelt.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr