Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizei überführt Freitaler Diebespärchen

Polizei überführt Freitaler Diebespärchen

In der Nacht zu Freitag hat die Polizei im Freitaler Ortsteil Döhlen ein Diebespärchen überführt. Wie die Beamten mitteilten, kontrollierten Streifenpolizisten den 26-Jährigen und seine 27 Jahre alte Begleiterin gegen 1.15 Uhr auf der Lutherstraße.

Als die beiden diverse Werkzeuge sowie ein etwa anderthalb Meter langes Stück Blitzableiter aus ihrem Rucksack holten, war das Interesse der Beamten geweckt. Das Pärchen gab an, den Blitzableiter gefunden zu haben. Mangels Beweisen für einen Diebstahl ließen die Beamten die beiden laufen.

Allerdings suchten die Polizisten anschließend die Umgebung nach einem möglichen Tatort ab und wurden fündig. An einem Gebäude in der Nähe fehlte offensichtlich eben jenes Stück Blitzableiter, das die beiden Kontrollierten bei sich trugen. Zudem fanden die Beamten eine Tasche mit einem Bolzenschneider und Handschuhen. Wenig später tauchte der 26-Jährige am Tatort auf. Dieses Mal nahmen die Polizisten ihn fest. Gegen ihn und seine Komplizin wird nun wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr