Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht in Riesa

Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht in Riesa

Einen Schaden von 9000 Euro hat ein unbekannter Fahrer am Samstagmorgen gegen 8.45 in Riesa an der Ecke August-Bebel-Straße/Schillerstraße verursacht.

Ein 32-jähriger Opel-Astra-Fahrer wollte von der Schillerstraße nach rechts auf die August-Bebel-Straße abbiegen, als ihm seinen Aussagen zufolge ein Auto entgegen kam, das plötzlich einen Schlenker auf die Fahrspur des 32-Jährigen machte. Der Opelfahrer musste ausweichen und stieß deshalb mit seinem Auto gegen einen VW Scirocco, der am Straßenrand stand. Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der unbekannte Fahrer vom Unfallort. Der Opelfahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise zum unbekannten Auto oder dessen Fahrer nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

FV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr