Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen nach Aufgriff eines Exhibitionisten in Moritzburg

Polizei sucht Zeugen nach Aufgriff eines Exhibitionisten in Moritzburg

Auf dem Festgelände des Gestüts Moritzburg wurde bereits am 10. September kurz nach Mittag ein Exhibitionist von der Polizei aufgegriffen. Der 57-Jährige hatte sich in einem Waldstück neben dem Gelände an eine 40-Jährige und deren Tochter herangeschlichen, sein Glied gezeigt und masturbiert.

Voriger Artikel
Der Sonnenstein erlebt das Spiel des Jahres: DHB-Pokal: Lok Pirna empfängt Gummersbach
Nächster Artikel
Pirnaer Handballer gegen Gummersbach ohne Chance

Der Exhibitionist schlich sich im Wald an (Symbolbild).

Quelle: dpa

Anschließend fragte er nach einem Taschentuch.

Während die Frau Hilfe herbei rief, sprach der Tatverdächtige mit entblößtem Glied eine weitere Frau mit zwei kleinen Kindern an. Der 57-Jährige wurde daraufhin vom Sicherheitspersonal an die Polizei übergeben. Die Beamten suchen nun nach weiteren Hinweisen zu diesem Mann. Insbesondere die Frau mit den kleinen Kindern wird gebeten, sich unter (03523) 970 zu melden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr