Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizei sucht Hinweise zu unbekanntem Toten aus Meißen

Polizei sucht Hinweise zu unbekanntem Toten aus Meißen

Meißen. Nach dem Fund von menschlichen Knochen auf einem Meißner Grundstück im Herbst 2012 sucht die Polizei weiter nach der Identität der Leiche.

Voriger Artikel
Nachwuchs des enthaupteten weißen Hirschs in Moritzburg geboren
Nächster Artikel
Handball-Zweitligist Rödertal mit zwei Neuzugängen

So könnte der Mann damals ausgesehen haben.

Quelle: Polizei

Bei Bauarbeiten an der Fischergasse waren damals Knochen gefunden worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Verstorbene vor 1958 ins Erdreich gelangte. Die Todesursache ist unbekannt.

Rechtsmedizinische Untersuchungen ergaben, dass es sich um einen Mann handelte, der etwa 1,70 bis 1,85 Meter groß war. Als der Mann starb, war er etwa 50 Jahre oder älter. Durch eine Gesichtsweichteilrekonstruktion konnten die Ermittler das vermutliche Aussehen des Verstorbenen abbilden. Hinweise zur Identität oder zur Herkunft des unbekannten Mannes nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr