Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei stoppt Mercedes-Fahrer mit Drogen im Gepäck

Polizei stoppt Mercedes-Fahrer mit Drogen im Gepäck

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss war am Dienstagvormittag um 11 Uhr der Fahrer eines Mercedes unterwegs. Beamte des Reviers Dippoldiswalde hatten den Mercedes auf der B 170 in Richtung Dresden festgestellt und an der Hafermühle gestoppt.

Bei der Frage nach Drogenkonsum reagierte der Fahrer (34) sichtlich nervös. Ein letztlich durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine.

Im Zuge der Kontrolle hatte der 34-Jährige noch versucht, ein Papierpäckchen in den Straßenablauf zu entsorgen. Die Beamten hatten dies jedoch beobachtet und konnten das Briefchen sicherstellen. Darin befand sich vermutlich Crystal.Der 34-Jährige muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel verantworten.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr