Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stellt volltrunkenen Einbrecher

Polizei stellt volltrunkenen Einbrecher

In der Langen Straße in Sebnitz hat die Polizei am Montagabend einen betrunkenen Einbrecher festgenommen. Gegen 21.30 Uhr hatte der 40-Jährige mit einem Hammer die Scheibe eines Fahrradgeschäftes eingeschlagen und war anschließend geflüchtet.

Voriger Artikel
55-Jährige fährt mit Anhänger gegen Radebeuler Feuerwehr-Gebäude
Nächster Artikel
Pirnaer Schillergymnasium will keine Fetscher-Halle
Quelle: Boris Roessler/Archiv

Am Markt konnte die alarmierte Polizei den Tatverdächtigen stellen. Den Hammer hatte er bei seiner Festnahme noch bei sich. Ein Alkoholtest ergab bei dem 40-Jährigen einen Wert von 1,94 Promille. Zudem stellten die Beamten das Fahrrad sicher, das er bei sich führte. Wie sich herausstellte, war das Rad im September aus einem Schuppen an der Dresdner Borsbergstraße gestohlen worden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr