Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei stellt auf der A17 rund 15 Kilo Marihuana sicher

Polizei stellt auf der A17 rund 15 Kilo Marihuana sicher

Die Fahnder von Bundespolizei und Polizeidirektion Oberes Elbtal - Osterzgebirge haben am Mittwochabend auf der A17, in Höhe Harthe-Tunnel rund 15 Kilo Marihuana sichergestellt.

Voriger Artikel
Polizei schnappt in Pirna vier Kosmetik-Diebe
Nächster Artikel
6000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Radebeul

Die Drogen waren in drei Säcke luftdicht eingeschweißt.

Quelle: Polizei

Gegen 17.30 Uhr kontrollierten sie einen Opel Vectra mit Berliner Kennzeichen. Im Kofferraum fanden die Beamten drei luftdicht verschlossene Päckchen.

Wie sich herausstellte, hatte der 38-jährige Fahrer insgesamt 15 Kilo Rauschgift dabei, die er aus Tschechien mitgebracht hatte. Der deutsche Tatverdächtige vietnamesischer Abstammung wurde am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr