Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sprengt Freitaler Drogenring - über 70.000 Euro Bargeld sichergestellt

Polizei sprengt Freitaler Drogenring - über 70.000 Euro Bargeld sichergestellt

Ein Freitaler Drogenring hat das gefährliche Amphetamin Crystal in großen Mengen in der Region vertrieben. Nun hat die Polizei der fünfköpfigen Bande das Handwerk gelegt.

Voriger Artikel
Sachbeschädigung am Himmelfahrtstag: Polizei Pirna sucht Bollerwagenbesitzer
Nächster Artikel
Erstmals drehen Südkoreaner Film in Altkötzschenbroda und Dresden

In Freital hat die Polizei einen Drogenring ausheben können.

Quelle: Polizei

Insgesamt wurden 1,27 Kilogramm der Droge und über 70.000 Euro in Bar sichergestellt. Auch mehrere Wurfsterne und Schreckschusswaffen waren im Besitz der Drogenhändler.

Wie die Polizei mitteilt, gerieten die fünf Männer im Zuge eines Ermittlungsverfahrens in das Visier der Beamten. Über einen längeren Zeitraum hielten die Polizisten die kriminelle Gruppierung im Auge. Dabei entschlüsselten sie das System des verbotenen Geschäfts. Zwei 20-Jährige beschafften die Drogen in der Tschechischen Republik und brachten sie über die Grenze. In der Wohnung eines 33-Jährigen wurden die Drogen gelagert und portioniert. Ein 21-Jähriger übernahm anschließend den Verkauf der Drogen in Freital, ein 30-Jähriger belieferte das Umland.

Als sich der Verdacht gegen die mutmaßlichen Drogenhändler verhärtete, griffen die Ermittler zu. Nach einer „Einkaufstour“ der beiden jüngsten Täter am vergangenen Dienstag in Tschechien wurde das Auto abgefangen. Hier lag das Crystal hinter mehreren Verkleidungsteilen versteckt. Gleichzeitig wurden zwei der Komplizen verhaftet. Den fünften Verdächtigen brachte die Polizei am Montag hinter Gitter.

Die Waffen und das Bargeld wurden bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden. Die Beamten gehen davon aus, dass das Geld aus den Drogengeschäften stammt. Alle fünf Tatverdächtigen befinden sich derzeit in verschiedenen Justizvollzugsanstalten.

Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr