Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei ermittelt zu Verkehrsunfall am Radebeuler Spitzhaus

Polizei ermittelt zu Verkehrsunfall am Radebeuler Spitzhaus

Nach [link:700-NR_DNN_79357-1] ermittelt nun die Polizei zu den Hintergründen. Am Mittwochnachmittag war ein Seat Toledo von der Spitzhausstraße abgekommen und war in einem Weinberg gelandet.

Voriger Artikel
Motorradunfall in Lohmen– Drei Menschen schwer verletzt
Nächster Artikel
Wie Touristen die Felsenwelt eroberten
Quelle: Martin Förster

Zwei Männer im Alter von 28 und 36 Jahren sowie einen 23-jährige Frau, offenkundig allesamt Fahrzeuginsassen, waren verletzt und wurden vor Ort medizinisch versorgt.

Gegenüber den Polizeibeamten machten alle drei keine Angaben, wer hinter dem Steuer des verunfallten Autos saß. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Auto von der Niesner Straße in Meißen gestohlen worden war. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Im Zentrum der Ermittlungen stehen die Fragen wer das Auto gestohlen und wer es gefahren hat, so die Beamten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr