Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Polizei ermittelt nach Fahrerflucht in Radeburg

Polizei ermittelt nach Fahrerflucht in Radeburg

Die Polizei sucht einen Unfallfahrer, der einen Radfahrer angefahren hat und dann vom Unfallort flüchtete. Am Donnerstagmorgen ist der 44-jährige Radfahrer von dem Autofahrer auf der Radeburger Straße in Radeburg erfasst worden.

Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer in Richtung Volkersdorf unterwegs und überholte ein anderes Fahrzeug.

Dabei touchierte er den Radfahrer, der in Richtung Dresden fuhr. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.Hinweise zum Unfallhergang nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Meißen entgegen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr