Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei ermittelt Entblößer aus Meißen

Polizei ermittelt Entblößer aus Meißen

Meißen. Die Meißner Polizei hat den [link:700-NR_DNN_73908-1]ausfindig gemacht, der am vergangenen Donnerstag vor der Grundschule an der Wettinstraße sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Voriger Artikel
Meißen: Fehlende Rad-Beleuchtung bringt Diebesgut ans Licht
Nächster Artikel
Tafelsilber für Schloss Moritzburg dank Aschenbrödel

Der Mann, der sich vor der Grundschule Wettinstraße in Meißen entblößte, ist ermittelt.

Quelle: dpa

Mehrere Anwohner hatten den Mann beobachtet und konnten ihn der Polizei beschreiben. Aufgrund dieser Zeugenhinweise wurde ein 52-Jähriger Meißner als Täter ermittelt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Wie sich herausstellte, hat der Mann außerdem am vergangenen Freitagabend einen Raub verübt. Im Eingangsbereich eines Supermarktes an der Talstraße stahl er gegen 18 Uhr einem 48-Jährigen die Geldbörse, nachdem sein Komplize ihn mehrfach ins Gesicht geschlagen hatte.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr