Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei auf der Suche nach „Donald“ – Boot aus Schuppen an der Talsperre Malter gestohlen

Polizei auf der Suche nach „Donald“ – Boot aus Schuppen an der Talsperre Malter gestohlen

Die Polizei sucht „Donald“. Die Beamten sind nicht in Entenhausen im Einsatz, sondern in Dippoldiswalde. Unbekannte stahlen aus einem Schuppen an der Talsperre Malter ein zweisitziges Faltboot mit dieser Aufschrift.

Der Rumpf des Bootes ist grau, der Überzug blau. Der Name „Donald“ ist am Bug mit weißer Farbe angebracht. Am Heck befindet sich der Schriftzug „Dresden“, ebenfalls in weißer Farbe.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei sei auszuschließen, dass sich das Boot des Typs „Kolibri“ noch im Bereich der Talsperre befindet. Wer das Boot gesehen hat oder Angaben zu einem Einbruch im Schuppen machen kann, wird gebeten sich unter der Nummer (0351) 483 22 33 zu melden.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr