Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Pirnaer Stadtkirche St. Marien: 300.000 Euro für kaputtes Dach

Pirnaer Stadtkirche St. Marien: 300.000 Euro für kaputtes Dach

Marien kann weiter saniert werden. Die Finanzierung der Instandsetzung des Norddaches sowie des nördlichen Teils des Walmes ist gesichert. Gestern brachte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) den Fördermittelbescheid über 298 000 Euro persönlich vorbei.

Die Stadtkirche St. "Die Stadtkirche ist unser bedeutendstes Kulturdenkmal. Ich bin froh, auch als Minister einen Beitrag leisten zu können, dass das Dach fertig wird", sagte er. Ulbig hatte einst als Stadtoberhaupt von Pirna auch die Sanierung der Kirche begleitet.

Mit der Finanzspritze des Freistaats aus dem Sonderprogramm Denkmalpflege kann die Kirchgemeinde nun loslegen. "Die Unterlagen sind fertig", sagte Pfarrer Cornelius Epperlein. Der Ausschreibung der Bauaufträge stünde nichts mehr im Wege. Wie bei der Instandsetzung des Süddaches im vergangenem und diesem Jahr wird zuerst ein Notdach zur Sicherung des Kircheninneren vor Wasserschäden errichtet. Danach werden an der Holzkonstruktion des Dachstuhls schadhafte Stellen beseitigt und alte sowie beschädigte Biberschwänze ausgetauscht. Insgesamt 420 000 Euro kostet die Dachreparatur. Neben den Mitteln des Freistaats gibt die Landeskirche einen Zuschuss und die Kirchgemeinde stellt Eigenmittel bereit. Reichlich 860 000 Euro hatte die Kirchgemeinde u.a. über Spenden in den letzten Jahren selbst aufgebracht.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 27.08.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr