Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pirnaer Innenstadt zur Einkaufsnacht farbenprächtig illuminiert

Pirnaer Innenstadt zur Einkaufsnacht farbenprächtig illuminiert

Bunt illuminiert präsentierte sich in der Nacht vom Freitag zum Sonnabend die Stadt Pirna. Anlass war die Pirnaer Einkaufsnacht. Während Hunderte durch die romantisch beleuchteten Straßen flanierten, visualisierte die Dresdner Künstlerin Claudia Reh mittels Licht- und Rauminstallation mehrere Gassen zu einer Art Labyrinth der Emotionen.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Sebnitz
Nächster Artikel
Dahlienpracht in Heidenau zieht wieder Besucher an

Anlässlich der Einkaufsnacht wurde Pirnas Innenstadt farbenfroh illuminiert.

pirna

Canalettostadt gab sich farbenfroh

Zum ersten Mal wurde auch das sanierte Schloss Sonnenstein farbig angestrahlt. Während der langen Einkaufsnacht, an der sich rund 120 Geschäfte aus der Innenstadt beteiligten, waren futuristisch anmutende Figuren in den Straßen Pirnas unterwegs, um Passanten das Bild der "Glücklichen Liebe" mit Wahrsagerei, Liebestränken und anderen Dingen vorzuspielen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 10.09.2012

df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr