Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pirnaer Hofnacht: Zu Gast im Privatrefugium

Pirnaer Hofnacht: Zu Gast im Privatrefugium

Ein Blick hinter sonst verschlossene Türen bietet sich am Sonnabend wieder in Pirna. Bewohner der Altstadt öffnen ihre Höfe. Bereits 34 Hofbesitzer haben ihre Teilnahme an der diesjährigen Hofnacht zugesagt.

Voriger Artikel
Unbekannte bringen rechtsgerichtete Plakate in Bad Schandau an – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Investoren habenkein Interessean der "Tanne"

Pirnaer Höfe wie dieser an der Schössergasse können am Sonnabend bei der diesjährigen Ausgabe der Hofnacht entdeckt werden. Musik, Kerzen, Wein - der Abend verspricht romantische Erlebnisse in außergewöhlicher Umgebung.

Quelle: Daniel Förster

Das Angebot reicht von einer Feuershow bis hin zu Live-Jazz, von Weinverkostungen bis zur Fotoausstellung. Unter dem Motto "Pirna taucht auf" will die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna (KTP) als Veranstalter gemeinsam mit allen Teilnehmern zeigen, dass Pirna trotz des Juni-Hochwassers nichts an Attraktivität und Anziehungskraft verloren hat.

Im Innenhof der Stadtbibliothek wird zum Beispiel der Lichtdesigner Peter Petschel eine besondere Atmosphäre zaubern. Dazu gibt es Livemusik mit Hits von Neil Young, Cat Stevens, John Lennon und Eric Clapton. Gleich nebenan, im Zollhof, wird der Verein "Der Retter der Stadt Pirna - Theophilus Jacobäer" mit Darbietungen aus dem Heimatspiel sowie Livemusik von Peter Lippert und Martin für Unterhaltung sorgen. Im Klosterhof lautet das Motto "Pirna tanzt in die Sommernacht mit Swing und Jazz handgemacht". Weinliebhaber kommen zum Beispiel in den Höfen der Barbiergasse 17, der Schmiedestraße 18 und der Oberen Burgstraße 18 auf ihre Kosten und können dabei unter anderem eine Fotografie-Ausstellung suchen. Weitere Infos zum Programm sind unter www.pirnatuerlich.de zu finden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.08.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr