Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pirna: Verfassungswidrige Tätowierungen - Polizei ermittelt

Pirna: Verfassungswidrige Tätowierungen - Polizei ermittelt

Am Sonntagnachmittag besuchte ein 31-jähriger Mann ein Freibad an der Rottwerndorfer Straße in Freital und sonnte sich mit freiem Oberkörper.

Dabei bemerkten andere Badbesucher seine Tätowierungen, bei denen es sich u.a. um Hakenkreuze und SS-Runen handelte. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde der 31-Jährige zum sofortigen Bedecken seines Oberkörpers aufgefordert. Dieser Aufforderung kam er umgehend nach.

Er muss sich nun wegen dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

18.10.2017 - 12:05 Uhr

Die jahrzehntelange Geschichte der SG Dynamo Dresden hatte unzählige bekannte und weniger bekannte Gesichter. Wir erinnern uns an einige von ihnen.

mehr