Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Pirna: Trickbetrüger geht leer aus – Polizei rät zu Misstrauen

Pirna: Trickbetrüger geht leer aus – Polizei rät zu Misstrauen

Ein Trickbetrüger hat am Mittwoch versucht, eine Rentnerin aus Pirna-Copitz um ihr Erspartes zu bringen. Die 80-Jährige und ihr 86-jähriger Mann zahlten jedoch nicht, sondern alarmierten die Polizei.

Voriger Artikel
Neuer Beigeordneter in Hidenau wird Ende Januar gewählt - 13 wollen Vize werden
Nächster Artikel
Strom wird in Radebeul wird 2,3 Cent teurer - Stadtwerke erklären ihre Strompreise

Per Telefon hat ein Trickbetrüger versucht, eine Pirnaer Rentnerin um ihr Erspartes zu prellen.

Quelle: dpa

Wie die Polizei mitteilte, hatte am Nachmittag gegen 15.30 Uhr ein Unbekannter bei der Seniorin angerufen. Er gab sich als Berliner Rechtsanwalt aus. Die alte Dame sollte 1.650 Euro zahlen, um ein angeblich drohendes Gerichtsverfahren gegen sie abzuwenden. Das Verfahren sei durch ein nicht gekündigtes Gewinnspiel-Abo entstanden, so der angebliche Anwalt. Die Frau lehnte jedoch ab, zur Bank zu gehen und das Geld einzuzahlen.

Am Abend meldete sich der vermeintliche Anwalt erneut. Nun forderte er, die Rentnerin solle das Geld am nächsten Tag in ein Dresdner Geschäft bringen, wo er es selbst entgegennehmen wollte. Die Seniorin und ihr Mann waren allerdings misstrauisch geworden und riefen die Polizei. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Die Polizei rät, in ähnlichen Situationen ein gesundes Misstrauen an den Tag zu legen und fremden Personen kein Geld auszuhändigen. In jedem Fall solle man die Polizei informieren.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr