Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pirna: Streit mündet in Messerstecherei

Pirna: Streit mündet in Messerstecherei

Am Dienstagabend haben vier Männer in einem Einkaufsmarkt an der Struppener Straße in Pirna einen Streit eskalieren lassen. Für einen von ihnen hatte die Auseinandersetzung schmerzhafte Folgen.

Voriger Artikel
Der Zebrastreifen bleibt - vorerst: Stadt überlegt von vorn über den Fußgängerüberweg in Altkötzschenbroda
Nächster Artikel
Die Coswigerin Sarah Weißflog hat ein Jahr in der Ukraine gelebt
Quelle: Tanja Tröger

Nach einem Wortgefecht ließen die Männer (25, 32, 34 und 51) die Auseinandersetzung eskalieren und wurden gegeneinander handgreiflich. Das ging soweit, bis der 51-Jährige den 21-jährigen Mann mit einem Messer verletzte. Dieser musste ins Krankenhaus gebracht werden. Mittlerweile waren Polizeibeamte vor Ort und nahmen den Messerstecher fest. Der Grund des Streites ist noch nicht bekannt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

sa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr