Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pirna: Benzindieb flieht per Fahrrad

Pirna: Benzindieb flieht per Fahrrad

Gleich aus fünf Fahrzeugen hat ein Unbekannter Dieb am Montag versucht, Benzin zu stehlen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie der Täter gegen 19 Uhr an der Herbert-Liebsch-Straße gewaltsam die Tankdeckel der Autos aufbrach und anschließend das Benzin in einen Kanister abfüllte.

Voriger Artikel
Metalldiebe stehlen Kupferkabel von Heidenauer Baustelle
Nächster Artikel
Aus für deutschen Motorrad-Grand Prix auf dem Sachsenring

Symbolfoto

Quelle: dpa

Als der Dieb den Zeugen bemerkte, flüchtete er ohne seine Beute per Fahrrad in Richtung Kaufland. Dort verlor ihn der aufmerksame Zeuge aus den Augen. Laut Polizei floh der Täter wahrscheinlich in Richtung Cunnersdorf. Der Mann soll etwa 40 Jahre alt und kräftig sein. Zur Tatzeit trug er ein kariertes Hemd.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr