Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Pirna: Aus Polizeigewahrsam geflohener Räuber in Berlin gefasst

Pirna: Aus Polizeigewahrsam geflohener Räuber in Berlin gefasst

Ein mutmaßlicher Räuber, der vergangene Woche aus einem Verwahrraum der Polizei in Pirna ausgebrochen war, sitzt nun in Berlin in Untersuchungshaft.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Er sei am Samstag in einer Notunterkunft in Moabit festgenommen worden, teilte die Polizeidirektion Dresden am Montag mit. Da der 27-jährige Pirnaer schon früher in der Hauptstadt polizeilich in Erscheinung getreten sei, seien die dortigen Kollegen auf sein Erscheinen vorbereitet gewesen.

„Wir sind froh, dass er wieder da ist. Die Berliner Kollegen haben unser Versprechen eingelöst“, sagte Polizeisprecher Marko Laske.Der Mann hatte am Mittwoch vergangener Woche in Pirna einen Antik-Laden überfallen, war jedoch von Nachbarn überwältigt und der Polizei übergeben worden. Die Kripo hatte ihn nach der erkennungsdienstlichen Behandlung in einem Verwahrraum eingeschlossen. Dort war es ihm gelungen, die Fensterscheibe aus dem Rahmen zu lösen und über das [link:700-NR_DNN_74871-1].

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.07.2017 - 07:22 Uhr

Den ambitionierten VfL Wolfsburg und Zweitligist Dynamo Dresden trennen finanziell gesehen Welten voneinander. Doch der Wolfsburger Olaf Rebbe hält eine gemeinsame Ligazugehörigkeit für möglich. 

mehr