Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Peter Sodann ist Schirmherr der Karl-May-Festtage in Radebeul

Peter Sodann ist Schirmherr der Karl-May-Festtage in Radebeul

Der Schauspieler Peter Sodann übernimmt die Schirmherrschaft der Karl-May-Festtage (18. bis 20. Mai) in Radebeul bei Dresden. Der als „Tatort"-Kommissar Bruno Ehrlicher bekannte Schauspieler sei schon als Kind ein großer Karl-May-Fan gewesen, und diese Leidenschaft halte bei ihm bis heute an, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Pirnaer Sschüler bei Wettbewerb erfolgreich
Nächster Artikel
Radebeuls Gleichstellungsbeauftragte Ute Wendt bekämpft sowohl Diskriminierung als auch Feuer

Schauspieler Peter Sodann

Quelle: dpa

Neben weiteren Erzählern werde der 75 Jahre alte Schauspieler bei der Langen Geschichtennacht am 19. Mai Anekdoten vortragen. Er werde außerdem bei der traditionellen Sternreiterparade dabei sein und anschließend zu einer Autogrammstunde einladen.

Sodann, der in Weinböhla (Kreis Meißen) aufwuchs, habe früh schon die Karl-May-Bücher gelesen und in der „Villa Bärenfett" des Karl-May-Museums den Erzählungen des damaligen Museumsführer gelauscht. Als Schauspieler bereiste er für die ZDF-Produktion „Karl May reist zu den lieben Haddedihn" 1998 Ägypten. 1999 deckte er als „Tatort"-Kommissar den Mord an einem Wachmann des Karl-May-Museums auf.

Seit 2006 engagiere sich Sodann als Vorsitzender des Fördervereins des Karl-May-Hauses in Hohenstein-Ernstthal dafür, junge Menschen wieder stärker an die Bücher Karl Mays heranzuführen. „Es ist wichtig, dass sich die Jugend wieder mehr mit Karl Mays Werken beschäftigt, denn sie lehren, wie man ein guter Mensch werden kann", wurde Sodann zitiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr