Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Pächter für "Zentralgasthof" gesucht: Waldhotel Weinböhla gab Betrieb der Zweigstelle auf

Pächter für "Zentralgasthof" gesucht: Waldhotel Weinböhla gab Betrieb der Zweigstelle auf

Die Gemeinde Weinböhla sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Pächter für das Restaurant im Zentralgasthof. Die Gaststätte verfügt über einen Schankraum mit etwa 70 Plätzen, außerdem die obligatorische Küche, eine Vorbereitungsküche und ein Lager, was sich alles in allem auf eine Größe von 420 Quadratmeter summiert.

Bis Ende des vergangenen Jahres hat das Waldhotel Weinböhla die Gastronomie im Zentralgasthof als eine Art Zweigstelle betrieben. Weil sich das Konzept nicht rechnete, hat man den Betrieb aufgegeben. Dabei bescheren die zahlreichen Veranstaltungen im Jugenstil-Ballsaal des mitten im Ort gelegenen Hauses dem Restaurant eigentlich regelmäßig Laufkundschaft in den Abendstunden. Problematisch ist dagegen das Tagesgeschäft. Neben dem Saal sind auch die Touristinformation und ein medizinisches Versorgungszentrum im Zentralgasthof untergebracht. Bewerbungen mit Referenzen und eigenem Konzept nimmt die Gemeinde unter der Adresse Rathausplatz 2, 01689 Weinböhla entgegen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.01.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr