Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Orgelkonzert in der Brockwitzer Barockkirche

Orgelkonzert in der Brockwitzer Barockkirche

Die Organistin Judit Izsák und der Gambenspieler Balázs Adorján geben am Reformationstag ab 17 Uhr ein Konzert in der Brockwitzer Barockkirche. Anlass der Veranstaltung ist der fünfte Geburtstag der Orgel von der Firma Eckehard Groß aus Waditz bei Bautzen.

Voriger Artikel
Schwelbrand in Radebeul mit vier Verletzten
Nächster Artikel
Edelstahlwerk Schiekel in Dohna meldet Rekordquartal

Anlass der Veranstaltung ist der fünfte Geburtstag der Orgel.

Quelle: Volkmar Heinz

Izsák, die in Bratislava Klavier und Cembalo studierte und jetzt in Pirna lebt, und der aus Ungarn stammende Adorján, Solist der Prager Philharmonie, spielen Werke der Barockzeit. Zu hören sind unter anderem Bach, Kertzinger, Marais und Telemann. Der Eintritt zu diesem Konzert kostet zehn Euro.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr