Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Orchester der Landesbühnen laden zum 1. Sinfoniekonzert der vielleicht letzten Saison

Orchester der Landesbühnen laden zum 1. Sinfoniekonzert der vielleicht letzten Saison

Am Samstag um 19 Uhr sowie am Tag darauf um 11 Uhr vormittags lädt das Orchester der Landesbühnen Sachsen zum ersten Sinfoniekonzert der aktuellen Spielzeit, die auch die letzte sein könnte.

Voriger Artikel
Das Elblandhotel in Weinböhla hat sich zu einem Seniorenzentrum gewandelt
Nächster Artikel
Betreiber der Bob-Bahn in Altenberg klagt gegen Finanzamt

Das Orchester der Landesbühnen Sachsen lädt zum 1. Sinfoniekonzert der aktuellen Spielzeit.

Quelle: PR

Denn im kommenden Jahr sind große [link:700-NR_DNN_35333-1] vorgesehen, Details sind jedoch noch nicht endgültig festgelegt.

Am Wochenende werden nun im Stammhaus in Radebeul unter dem Motto „Aufforderung zum Tanz" unter anderem der Blumenwalzer aus Tschaikowskis „Nussknacker" und der Kaiser-Walzer von Strauss aufgeführt. Die Leitung hat der aus Italien stammende Generalmusikdirektor Michele Carulli, der bereits mit 19 Jahren als Solo-Klarinettist in der Mailänder Scala auftrat. Nach Stationen in Turin und Saarbrücken prägt er seit 2005 das Profil des Landesbühnen-Orchesters.

Weitere Sinfoniekonzerte finden am 29. und 30. Dezember in der Auferstehungskirche Dresden-Plauen, am 28. und 29. Januar im Stammhaus Radebeul und am 14. und 15. April sowie am 19. und 20 Mai erneut im Stammhaus und anschließend in der Hochschule für Musik statt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr