Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss nach Buntmetalldiebstahl in Bannewitz erwischt

Ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss nach Buntmetalldiebstahl in Bannewitz erwischt

Wegen einer ganzen Reihe an Straftaten müssen sich seit Samstag zwei Männer verantworten. Die 28 und 36 Jahre alten Tatverdächtigen hatten zunächst am frühen Samstagmorgen im Bannewitzer Ortsteil Cunnersdorf Leergut, Kupfer, Mischschrott und alte Sicherung von einer Baustelle an der Heinrich-Heine-Straße entwendet.

 

Für den Schrott erhielten sie laut Polizeiangaben von einem Altmetallhändler 50 Euro – 10 davon tankten sie in einen VW Golf, der Rest wurde aufgeteilt. Die Polizei unterzog die zwei später einer Polizeikontrolle. Dabei wurde festgestellt, dass der 36-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und keinen Führerschein besitzt. Ein Drogenwischtest reagierte positiv auf Amphetamine, so die Beamten.  

Bei dem jüngeren Komplizen reagierte der Test ebenfalls auf Amphetamine und zudem auf Cannabis. Der Mann trug in seiner Gürteltasche außerdem Betäubungsmittelutensilien mit Anhaftungen bei sich.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr