Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ohne Fahrerlaubnis in Bad Schandau unterwegs

Ohne Fahrerlaubnis in Bad Schandau unterwegs

Im Ortsteil Postelwitz erwischten Polizeibeamte am Montag einen 34-Jährigen, der ohne Führerschein im Auto unterwegs war. Die Beamten stoppten den Mann in einem Alfa Romeo gegen 17.30 Uhr auf der B 172. Bei der Kontrolle konnte er zwar keinen Führerschein vorweisen, dafür fanden die Polizisten einen Schlagring und stellten offensichtlichen Drogeneinfluss fest.

Voriger Artikel
Sachsen machen weniger Müll - Knapp drei Viertel werden verwertet
Nächster Artikel
Tillich-Dienstwagen in Unfall verwickelt - Ministerpräsident unverletzt

Im Ortsteil Postelwitz erwischten Polizeibeamte einen Autofahrer ohne Führerschein.

Quelle: Volkmar Heinz

Bei einem 26 Jahre alten Beifahrer wurde noch ein Tütchen mit 0,6 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

25.09.2017 - 16:32 Uhr

Die Verletzung hat sich der 30-jährige Innenverteidiger im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zugezogen. 

mehr