Volltextsuche über das Angebot:

-6 ° / -11 ° Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Ohne Fahrerlaubnis, dafür unter Drogeneinfluss in Klipphausen unterwegs

Ohne Fahrerlaubnis, dafür unter Drogeneinfluss in Klipphausen unterwegs

Der Polizei in Klipphausen ist am Sonntagabend ein Autofahrer ohne Fahrerlaubnis dafür aber unter Drogeneinfluss ins Netz gegangen.Um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, flüchtete der Fahrer eines Kleintransporters mit hoher Geschwindigkeit am Sonntagabend aus Garsebach in Richtung Robschütz.

Voriger Artikel
Polizei: Kerze verursachte tödlichen Brand in Lommatzsch
Nächster Artikel
Unfallfahrer ließ demoliertes Auto einfach stehen

Symbolbild

Quelle: dpa

In einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine Grundstücksmauer, teilte die Polizei mit.

Die Beamten stellten den 40-Jährigen vor seinem Fahrzeug hockend fest. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten sie deutliche Ausfallerscheinungen bei dem Mann. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Auch einen Führerschein besaß der Mann schon lange nicht mehr. Das Fahrzeug war weder haftpflichtversichert noch zugelassen, die angebrachten Kennzeichen waren gestohlen und außerdem noch ein gefälschtes Zulassungssiegel angebracht. Außerdem fanden die Beamten im Fahrzeug Einbruchswerkzeug. Eine Blutentnahme im Krankenhaus wurde angeordnet.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr