Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Autodieben in Meißen und Riesa

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Autodieben in Meißen und Riesa

Meißen/Riesa. Die Polizei sucht in einer Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Autodieben. Diese hatten im März einen Renault Megane sowie im Mai einen VW Golf gestohlen und waren bei ihrer Flucht geblitzt worden.

Voriger Artikel
Unfallflucht in Bannewitz – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Weiter Behinderungen auf S-Bahn-Strecke Dresden-Schöna
Quelle: Polizei

Anfang März stahl ein Unbekannter einen blauen Renault Megan von der Marienhofstraße in Meißen. Der Zeitwert des 2010 erstmals zugelassenen Fahrzeuges betrug rund 10.000 Euro. In der Nacht auf den 7. März, um 02.57 Uhr, wurde das Fahrzeug mit dem mutmaßlichen Dieb von einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in Ullendorf erfasst.

Mitte Mai wurde vom Hans-Waloschek-Weg in Riesa ein dunkelblauer VW Golf gestohlen. Der Zeitwert des zwölf Jahre alten Wagens wurde auf rund 4.500 Euro beziffert.Wie die Beamten mitteilten, wurde der mutmaßliche Täter in der Nacht auf den 22. Mai um 04.12 Uhr in Obermuhschütz und um 04.40 Uhr in Wildberg geblitzt.

Von der Veröffentlichung der Bilder erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf die Identität der Autodiebe.Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr