Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsminister Martin Dulig stellt Gutachten zum Personennahverkehr vor

Unter die Lupe genommen Verkehrsminister Martin Dulig stellt Gutachten zum Personennahverkehr vor

Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) stellt am Mittwoch in Radebeul ein Gutachten zum öffentlichen Personennahverkehr vor. Der ÖPNV wurde erstmals im Freistaat flächendeckend unter die Lupe genommen und evaluiert.

Voriger Artikel
Vier sächsische Weine mit verbotenem Fungizid gesperrt
Nächster Artikel
Radebeul fasst Konzept für Umgestaltung des Schulstandorts Oberlößnitz

Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig stellt am Mittwoch ein Gutachten zum öffentlichen Personennahverkehr vor.

Quelle: dpa

Radebeul. Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) stellt am Mittwoch in Radebeul ein Gutachten zum öffentlichen Personennahverkehr vor. Der ÖPNV wurde erstmals im Freistaat flächendeckend unter die Lupe genommen und evaluiert. Die Erhebung umfasst unter anderem Daten zu Angebotsleistungen, Zuschussbedarf, Nachfrage und der Förderung von Anlagen und Fahrzeugen. Nach Angaben des Verkehrsministeriums soll das Gutachten als Datengrundlage für Entscheidungen einer Strategiekommission zum ÖPNV dienen. Sie hat fünf Arbeitsgruppen zu den Themen Infrastruktur und Fahrzeuge, Angebotsentwicklung, Finanzierung, Tarif und Vertrieb sowie Organisation.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr