Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Nossen: Katze ausgewichen, Baum getroffen

Nossen: Katze ausgewichen, Baum getroffen

Im Nossener Ortsteil Raßlitz ist ein offenbar tierlieber Autofahrer einer Katze ausgewichen und gegen einen Baum gefahren. Der 19-Jährige war laut Polizei am Montag gegen 16 Uhr mit seinem Ford auf der S 85 unterwegs.

Voriger Artikel
Illegaler Böller hat Explosion in Freital verursacht
Nächster Artikel
Motorradfahrer in Steinbach gestürzt und schwer verletzt

Die Katze setzte ihren Weg unversehrt fort. (Symboldbild)

Quelle: Tim Brakemeier

In Höhe des Abzweigs nach Leuben lief ihm eine Katze vor das Auto.

Beim Ausweichen geriet der Ford ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Die Katze setzte ihren Weg unversehrt fort. Die 17-jährige Beifahrerin im Ford wurde hingegen leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

29.03.2017 - 13:50 Uhr

18 fußballbegeisterte E-Rolli-Nutzer aus Dresden brauchen Unterstützung: Das Team des Sportverein Motor Mickten ist mit seinem Projekt Erste E-Rollstuhl-Fußball-Mannschaft fährt nach England bei einer Crowdfunding Aktion der Dresdner Sparkasse angetreten.

mehr