Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nossen: Autobahnpolizei kann Autodieb nicht stoppen

Nossen: Autobahnpolizei kann Autodieb nicht stoppen

Auf der A4 bei Nossen hat die Polizei am Ostersonntag einen Autodieb ertappt, konnte den Mann aber letztlich nicht stoppen. Die Beamten waren gegen 9 Uhr auf dem Autobahnparkplatz „Am Steinberg“ auf den Mann aufmerksam geworden.

Er hatte „seinen“ BMW dort quer über drei Parkplätze abgestellt und hantierte am Navigationsgerät. Als ihn die Polizisten ansprachen, antwortete er in einer Fremdsprache. Statt wie gefordert den Motor abzustellen gab er Gas und fuhr dabei einem der Ordnungshüter über den Fuß.

Die Polizisten nahmen zwar die Verfolgung auf, konnten den Mann jedoch nicht mehr stellen. In Höhe Wilsdruff fanden sie nur noch den beschädigten BMW. Der Fahrer konnte trotz der Suche mit einem Fährtenspürhund nicht mehr ausfindig gemacht werden. Wie sich herausstellte, war das Auto in der Nacht im Nordrhein-westfälischen Hagen gestohlen worden. Der Besitzer erfuhr davon erst durch die Polizei.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr