Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Neue Schulsportanlage auf dem Pirnaer Sonnenstein ist fertig

Neue Schulsportanlage auf dem Pirnaer Sonnenstein ist fertig

"Sport frei!" heißt es nun für 300 Kinder und Jugendliche auf dem Sonnenstein. Mit Staffellauf, Weitsprung und Ball über die Leine nahmen gestern Schüler zwischen 9 und 14 Jahren den neuen Sportplatz an der Remscheider Straße in Besitz.

Voriger Artikel
Coswiger Gymnasiasten wandeln auf Canalettos Spuren
Nächster Artikel
Wildschweinrotte auf A4 bei Wilsdruff überfahren

"Auf die Plätze - fertig - los!": Die Schüler konnten es nicht erwarten, endlich auf ihrem neuen Sportplatz zu laufen.

Quelle: Silvio Kuhnert

Pirna. Pirna . "Sport frei!" heißt es nun für 300 Kinder und Jugendliche auf dem Sonnenstein. Mit Staffellauf, Weitsprung und Ball über die Leine nahmen gestern Schüler zwischen 9 und 14 Jahren den neuen Sportplatz an der Remscheider Straße in Besitz. In den vergangenen zwölf Wochen ließ der Landkreis die Außensportanlage neben der Schule zur Lernförderung "Kurt Krenz" bauen. Die Anlage mit Laufoval, 100-Meter-Laufbahn, Weitsprunganlage, Kugelstoßanlage und Multifunktionsfeld nutzen künftig auch die Kinder der Schule für Erziehungshilfe "Dr. Heinrich Hoffmann".

"Mit einem attraktiven Sportangebot können wir die Kinder motivieren, sich mit Freude und Spaß auf gesunde Art und Weise körperlich aktiv zu sein", sagte Landrat Michael Geisler (CDU). Der Kreischef sparte auch nicht mit Eigenlob, als er meinte, dass 1a-Schulbedingungen geschaffen wurden. 300 000 Euro hat der Bau der Sportanlage gekostet. Mit ihm hat der Kreis seine Investitionen in die beiden Förderschulen komplettiert. 2011 wurden die beiden neuen Schulgebäude auf dem Sonnenstein in Betrieb genommen.

Den Sportplatz können die Schüler auch bei Schnee nutzen. "Aus überschüssigem Aushubmaterial konnte ein kleiner Rodelhang modelliert werden", informierte Astrid Hanl, Sprecherin des Landratsamtes.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.10.2012

S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr