Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Neue Ausstellungsreihe mit zeitgenössischer Kunst eröffnet am Wochenende im Roten Haus Moritzburg

Neue Ausstellungsreihe mit zeitgenössischer Kunst eröffnet am Wochenende im Roten Haus Moritzburg

Gemeinsam mit dem Verein "Dresdner Sezession 89" eröffnet die Kulturlandschaft Moritzburg GmbH morgen, 19.30 Uhr, eine Ausstellungsreihe unter dem Titel "Kunstsommer Moritzburg" am und im Roten Haus in Friedewald mit einer Vernissage.

In der Zeit des Kunstsommers können sich die Besucher auf drei verschiedene Ausstellungen freuen. Bis zum 23. Juni präsentieren die Künstlerinnen Christa Donner und Karin Heyne ihre Porzellanobjekte und Plastiken sowie Druckgrafiken und Installationen unter dem Titel "Großstadt". Anschließend werden die Künstlerinnen Angela Hampel und Irene Wieland vom28. Juni bis 1. August Holz- sowie Stahl und Papierschnitte unter dem Ausstellungstitel "Unstrittig Schnittig" zeigen. Den Abschluss bildet die Ausstellung mit dem Titel "-Zeichen-Welten-", die am 2. August durch KerstinQuandt, Gabriele Reinemer undAnnerose Schulze eröffnet wird. Zusätzlich werden im Verlauf des Kunstsommers verschiedene Workshops angeboten.

Interessierte Besucher können sich die Ausstellungen jeden Freitag zwischen 14 und 19 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr anschauen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.05.2013

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr