Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nach Zusammenstoß in Meißen: Offenbar unverletzter Radfahrer gesucht

Nach Zusammenstoß in Meißen: Offenbar unverletzter Radfahrer gesucht

Meißen. Am Freitagnachmittag sind in Meißen auf der Großenhainer Straße in Höhe des Parkplatzes am Busbahnhof ein Auto und ein Radfahrer zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Kritische Äußerung über Freital-Demonstranten: Anzeige gegen Til Schweiger
Nächster Artikel
Künftige Flüchtlingsunterkunft in Meißen erwartet zwei Familien

Die Beamten suchen außerdem Hinweise zum Unfallhergang.

Quelle: Tanja Tröger

Wie die Polizei meldet, hatte die stadteinwärts fahrende 19-jährige Autofahrerin den in gleicher Richtung fahrenden unbekannten Radfahrer beim Linksabbiegen übersehen.

Bei dem Zusammenstoß gegen 14.45 Uhr stürzte der Radfahrer, verletzte sich aber offenbar nicht. Beide Beteiligten gingen ihrer Wege, die Autofahrerin meldete den Unfall jedoch später der Polizei. An ihrem Wagen entstand ein Schaden von rund 200 Euro. Der Radfahrer wird nun gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 bei der Polizei zu melden. Die Beamten suchen außerdem Hinweise zum Unfallhergang.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr