Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Motorradfahrer stirbt bei Horror-Crash mit Kutsche in Moritzburg

Motorradfahrer stirbt bei Horror-Crash mit Kutsche in Moritzburg

Zu einer tödlichen Kollision kam es am Sonntag gegen 16.30 Uhr in Moritzburg. Der Fahrer einer Yamaha R1 war auf der Radeburger Straße in der Nähe des Wildgeheges in Richtung Berbisdorf unterwegs und stieß nach einer Bergkuppe mit einer kreuzenden Kutsche zusammen.

Voriger Artikel
Bagger drehen sich für Lückenschluss nach Böhmen: 2014 von Rumburk über Bad Schandau nach Decin in einem Zug
Nächster Artikel
Neuer HSV Lok Pirna Dresden gewinnt Heimturnier

Ein Mitarbeiter der Unfallforschung begutachtet die Lage.

Quelle: dpa

Die Maschine erfasste beide Pferde.

Der 26-jährige Motorradfahrer stürzte. Trotz der Reanimationsversuche des Rettungsdienstes verstarb der Biker noch an der Unfallstelle. Auch die Pferde überlebten den Zusammenstoß nicht und verendeten vor Ort. Kutscher und Fahrgäste des Gespanns blieben unverletzt. Die Straße war für Stunden voll gesperrt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt zum Unfallhergang.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr