Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Motorradfahrer beschädigt Lkw in Radebeul und begeht Unfallflucht

Motorradfahrer beschädigt Lkw in Radebeul und begeht Unfallflucht

Ein Motorradfahrer hat am Mittwochnachmittag unerlaubt eine Unfallstelle in Radebeul verlassen. Der Mann war auf der Kötitzer Straße mit seiner Suzuki gestürzt und gegen einen Lkw gerutscht.

Dabei wurde der Lastwagen beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, verließ der Motorradfahrer daraufhin die Unfallstelle. Er ging zu Fuß, seine Suzuki ließ er zurück. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 1200 Euro geschätzt.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr