Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Moritzburger Leuchtturm ziert Sonderbriefmarke der Post

Moritzburger Leuchtturm ziert Sonderbriefmarke der Post

Der Leuchtturm am Fasanenschlösschen Moritzburg bei Dresden ist das Motiv der neuen Sonderbriefmarke in der Serie „Leuchttürme“ der Deutschen Post.

Voriger Artikel
Sächsische Schweiz befindet sich wieder im Aufwind
Nächster Artikel
Sturz eines Radfahrers in Freital – Polizei sucht Zeugen

Die Briefmarke mit dem Leuchtturm Moritzburg.

Quelle: PR

Das Exemplar, das das barocke Gebäude in der Abendsonne zeigt, ist ab Donnerstag in allen Filialen erhältlich, wie die Staatliche Schlösserverwaltung in Dresden am Mittwoch mitteilte.

Der Moritzburger Leuchtturm ist einer von zwei Binnenleuchttürmen Deutschlands. Der 1776 zum fürstlichen Vergnügen errichtete Turm mit Mole liegt 450 Kilometer vom Meer entfernt am Bärnsdorfer Großteich. Wer 74 Stufen emporsteigt, kann auf die Park- und Teichlandschaft blicken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr