Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Moritzburger Fuchs-Waise bekommt Auftritt in der Semperoper

Moritzburger Fuchs-Waise bekommt Auftritt in der Semperoper

Am Sonnabend, 18 Uhr, feiert die tschechische Oper "Das schlaue Füchslein" Premiere in der Dresdner Semperoper. Zur Inszenierung von Frank Hilbrich gehört der Auftritt eines echten Fuchses, den Hans-Peter Schaaf aufgezogen hat.

Voriger Artikel
"Spanien-Fraktion" beim Edelstahlspezialisten SPS Schiekel Präzisionssysteme wächst
Nächster Artikel
Falkner Hans-Peter Schaaf fordertbessere Bedingungen im Wildgehege

Hinter einer Gazewand läuft bei der Aufführung von "Das schlaue Füchslein" ein echter Fuchs über die Semperoper-Bühne.

Quelle: Matthias Creutziger

Dresden/Moritzburg. Ein Jäger habe das Tier im Mai in seine Obhut gegeben, berichtet der Moritzburger Falkner. Die Mutter des Jungfuchses war ein Opfer des Straßenverkehrs geworden, weshalb Schaaf es von Hand aufziehen musste. Entsprechend sei das Tier an die Nähe von Menschen gewöhnt.

Auf der Bühne tritt es am Beginn und zu Ende des Stücks in Erscheinung. Dafür gibt es im Bühnenraum eine eigene Lauffläche für den Fuchs, die mit Gaze abgesichert ist. Das Tier sei sechs Minuten zu sehen und verbringe die meiste Zeit stressfrei hinter der Bühne, betont Oper-Sprecherin Christine Diller. Falkner Schaaf hat seinen Jungfuchs in den letzten Wochen viele Male in die Semperoper mitgenommen und das Tier so behutsam an die Umgebung gewöhnt.

In der dreiaktigen Oper von Leoš Janácek geht es um das schöne Zigeunermädchen Terynka, das vom verheirateten Förster, von Pfarrer und Lehrer begehrt wird. Ihre Wahl fällt aber auf den Wilderer Háraschta. Die Handlung wird oft nur angedeutet, Tiere stehen für Menschen. So verkörpert ein auf dem Försterhof gehaltenes Füchslein den Förster selbst.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 16.10.2014

Uwe Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr