Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Moritzburg lockt wieder zu den Hengstparaden

Show und Reiterromantik Moritzburg lockt wieder zu den Hengstparaden

Am Sonntag, dem 4. September, eröffnen 13 Uhr der berittene Fanfarenzug und der Kesselpauker traditionell die Hengstparaden in Moritzburg. Sie finden zudem am 10. sowie am 18. September statt. Erwartet werden wieder rund 21 000 Zuschauer.

Voriger Artikel
Radebeuler Weinbergsmauern bleiben Dauerbaustelle der Kommune
Nächster Artikel
Industriebrachen werden zu hochwertigen Wohngebieten

Wie hier beim Pushball führen Ross und Reiter des Landgestütes dem Publikum ihr Können vor.

Quelle: PR

Moritzburg. Am Sonntag, dem 4. September, eröffnen 13 Uhr der berittene Fanfarenzug und der Kesselpauker traditionell die Hengstparaden in Moritzburg. Sie finden zudem am 10. sowie am 18. September statt. Erwartet werden wieder rund 21 000 Zuschauer. Die Springquadrille, die Mehrspänner mit Schweren Warmbluthengsten sowie die Haflingerkoppel sind als klassische Programmpunkte weiterhin beliebter und fester Bestandteil der Veranstaltungen. Die Lehrlinge und Pferde des Landgestütes zeigen beim „Pushball“ oder mit Pfeil und Bogen im Galopp ihre Gewandtheit. Das Polizeiorchester Sachsen unter der Leitung von Dirigent Torsten Petzold sorgt für die musikalische Begleitung. Seit 2014 finden die Hengstparaden auf dem neuen Paradeplatz mit den überdachten Tribünen statt. Restkarten für die Paraden können am jeweiligen Veranstaltungstag ab 8 Uhr für 20,90 bis 37,40 Euro am Hengstparadeplatz gekauft werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr